BRÄM, HEINRICH (1887–1956)


* 2. September 1887, 13. August 1956 in Affoltern a/A. Architekt (Gebr. Bräm). Vater von Heinrich (II) B. (geb. 19**). Krankenhaus Wädenswil, Kronen-Block,

Der in Zürich geborene B. absolvierte eine Lehre bei Pfleghard Haefeli in Zürich und arbeitete danach u. a. bei Bruno Möhring in Berlin (DE). 1911–1944 war er mit seinem Bruder Adolf in Zürich tätig. Nach dessen Tod führte er das Büro mit seinem Sohn Heinrich weiter. 1931–1934 engagierte sich B. als Obmann im Zentralvorstand des BSA. [hp architekturbibliothek.ch]