Vereine, Stiftungen und Genossenschaften

SCHREIBWEISE IN GROSSBUCHSTABEN = AUFGESCHALTET

O

OBST- UND WEINBAUGENOSSENSCHAFT ZÜRICHSEE (OWG) *
Gründung 11. April 1895. Die älteste genossenschaftlich organisierte Grossmosterei der Schweiz geriet im März 2001 in Liquiditätsprobleme und beantragt Nachlassstundung. Liquidation und Gründung einer Nachfolgefirma «OWG AG», welche im Mai 2003 nach Jona umzieht.
> Literatur
>> JSW 1995, S. 57-65; 100 JAHRE OBST- UND WEINBAUGENOSSENSCHAFT VOM ZÜRICHSEE.

OFFIZIERSGESELLSCHAFT WÄDENSWIL
> Literatur
>> JSW 1996, S. 113-123; 75 JAHRE OFFIZIERSGESELLSCHAFT WÄDENSWIL, 1920-1995.

S

W

WADIN JAZZ CLUB

WADIN SCHRÄNZER GUGGEMUSIG *
Am 18. September 2020, nach 39 Jahren, 4 Monaten und 21 Tagen, legten die Wadin Schränzer ihre Instrumente nieder und verstauten die Kostüme in den Mottensack. Ein Fixstern der Wädenswiler Fasnacht hat aufgehört zu leuchten.
> Literatur
>> DIE WAHRE GESCHICHTE DER GUGGENMUSIK WADIN SCHRÄNZER WÄTTISCHWIL.

Wohnbaugenossenschaft Sandhof > SANDHOF WOHNBAUGENOSSENSCHAFT

X Y Z

Xang ArnStocken > GESANGVEREIN STOCKEN

X-GESELLSCHAFT *
1873 gegründete Fasnachtsgesellschaft für Umzüge und Schauspiel
> Literatur
>> JSW 1983, S. 42: SAMICHLAUS 1925.

ZOUFT FÄLDCHUCHI 39 WÄTTISCHWIL
bekocht Grossanlässe mit eigener Feldküche
> Literatur
>> JSW 2005, S. 69-77; «ZOUFT FÄLDCHUCHI 39 WÄTTISCHWIL».