Trägerschaft

Lieber Besucher

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hoffentlich über den einen oder anderen Beitrag schmunzeln, staunen oder sich über die Vielfalt freuen. Danke für Ihre Anerkennung.

Das meiste ist geschrieben, muss also nur in eine digitale Form gebracht und vielleicht etwas neu verpackt werden. Auch wenn wir dieses Projekt unentgeltlich und ohne finanzielle Unterstützung der Stadt Wädenswil vorantreiben – so kostet es doch immer etwas Geld – und wenn’s nur die Postkontogebühren Ende Monat sind. Wir freuen uns deshalb über jeden finanziellen Beitrag bei der einen oder anderen Gruppe:

Bronzesponsor bis CHF 200 (ein Dankeschön, Name in Rubrik «Bronze»)

Silbersponsor grösser CHF 200 (ein Dankeschön, Name in Rubrik «Silber»)

Goldsponsor grösser CHF 500 (ein Dankeschön, Name, Adresse, Logo, Link zu Ihren Medien)

BAUKULTUR WÄDENSWIL

c/o Christoph Lehmann
Freiherrenstrasse 9
8805 Richterswil
IBAN-Nr.: CH14 0900 0000 6145 6580 1

Danke für Ihren Beitrag zum guten Gelingen.



Dieses Projekt wird von nachfolgenden Firmen unterstützt:

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Verkehrsverein Wädenswil

Verkehrsverein Wädenswil
Postfach
8820 Wädenswil

https://verkehrsvereinwaedenswil.ch

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Historische Gesellschaft

Historische Gesellschaft Wädenswil
Postfach
8820 Wädenswil

https://www.historische.ch

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Stutz Medien AG

Stutz Medien AG
Einsiedlerstrasse 29
Postfach 465
8820 Wädenswil

https://www.stutz-medien.ch

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Dieses Projekt arbeitet ohne finanzielle Unterstützung der Stadt Wädenswil!!!